Int. Rechberg Rennen "Großer Bergpreis von Österreich"
Daten (Stand 2017):

Veranstaltung: Bergrennen / Hillclimb
Veranstalter: StAMK Z.V. Mürztal
Land: Österreich / Steiermark

Die Strecke entspricht der Version, die 2012 gefahren wurde, sie ist Teil der Bundesstraße 64 und führt vom Ort Tulwitz hoch auf den Rechberg.

Länge: 5.050 Meter
Höhenunterschied: 267 Metern
durchschnittliche Steigung: 5,3 %.

Das Rennen zählt sowohl zur FIA European Hill Climb Championship und FIA Historic Hill Climb Championship als auch zur
Österreichischen Staatsmeisterschaft für Automobil Bergsport. Außerdem besitzt die Strecke auch eine zulassung für F1-Fahrzeuge.

Der absolute Streckenrekord liegt bei 1'52,916 was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 161 km/h entspricht.
Die Rekordzeit wurde im Jahr 2017 von Christian Merli auf einem Osella FA30 gefahren.
Den Streckenrekord für Tourenwagen hält seit 2009 Georg Plasa auf BMW 320 V8 JUDD mit 2'04.964.
Rechberg Rennen Assetto Corsa Version 0.9

Die Strecke wurde von RMB Racetec aus der schweiz für RFactor gebaut, und von mir,
mit seiner Erlaubnis für GT-Legends, GTR2 und Formula Truck2013 und Assetto Corsa konvertiert.

empfohlene Einstellungen:

Assetto Corsa:
-----------------
- Training oder Challenges/Hotlapping

Viel Spass
renntom
   
Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen � mit PayPal.
   
Leider gab es im Nov. 2017 probleme mit dem alten Kommentar Script, wesshalb alle bis dato geschriebenen Kommentare nicht mehr angezeigt werden können.

Kommentare (0)

Name
E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
Homepage
Titel
Kommentar
Um den Kommentar zu senden, tragen Sie bitte den Text, den Sie in dem Bild sehen, in das nebenstehende Textfeld ein.
»
Dieses Kommentarformular wurde mit dem GentleSource Kommentar-Script erstellt. Es kann in PHP- oder HTML-Dateien eingebunden werden und erlaubt Besuchern, Kommentare zu einer Website zu schreiben.

Private Krankenversicherung   Punkte Flensburg   Ordnungswidrigkeit