Int. Bergrennen Trier
Daten (Stand 2011):

Veranstaltung: Bergrennen / Hillclimb
Veranstalter: Racing Team Trier 1967 e.V. im ADAC
Land: Deutschland / Rheinland-Pfalz

Die Strecke entspricht der Version, die 2011 gefahren wurde, sie ist Teil der Kreisstraße 82 von Fell nach Thomm.

Länge: 3.715 Meter
Höhenunterschied: 223 Metern
durchschnittliche Steigung: 6,27 %.

Das Bergrennen Trier war, bis zur letzten Veranstaltung 2011, das einziges Bergrennen in deutschland, das zur FIA Berg-EM zählte. Zwar ist die von der FIA vorgegebene Streckenlänge von min. 5 Km nicht gegeben, aber da sich der Veranstalter verpflichtet 3 Wertungsläufe durchzuführen, wurden die geforderten 10 Km für die Veranstaltung eingehalten und somit das EM Prädikat vergeben. Nach dem Entschluss des Veranstalters, das Trierer Bergrennen 2012 abzusagen und auch weiterhin nicht mehr durchzuführen, ging das FIA-EM Prädikat 2013 an das Glasbachrennen, in Thüringen.

Der absolute Streckenrekord liegt bei 1:29,786 Sekunden, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 148,954 km/h entspricht.
Die Rekordzeit wurde im Jahr 2010 von Simone Faggioli auf einem Osella FA30 F3000 gefahren.
Den Streckenrekord für Tourenwagen hält seit 2011 Georg Plasa auf BMW 134 V8 Judd, mit 1:38,783 sec.
Ladebildschirme (LOD):
Da die GTR2 Version auch auf dem Power and Glory Mod installiert werden kann, beinhaltet sie 2 Versionen von LOD's. Standartmäßig ist der LOD für GTR2 aktiv. Alternativ kann aber auch der LOD für den Power & Glory3 Mod aktiviert werden. Dazu werden die 2 LOD-Dateien "Trie_LOD_P&G3.jpg" bzw. "Trie_LOD_2_P&G3.jpg" einfach umbenannt in "Trie_LOD.jpg" bzw. Trie_LOD_2.jpg (da diese ja bereits für die GTR2 Version vorhanden sind, die vorhandenen vorher löschen oder umbenennen).

Außerdem beinhaltet die GTR2 Version auch "rain-reflection", Spiegelungen auf nasser Fahrbahn

empfohlene Einstellungen:

GTR²:
-------
- offenes Training

Viel Spass
renntom
   
Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.
   

Kommentare (1)

  1. Jan Jankowicz schrieb am 12.09.2014, 14.14 Uhr

    Hallo Tom! Ich hatte mir Deine Strecke schon mal woanders, für GTL, heruntergeladen. Aber bei GTR2 hatte ich es noch nicht integriert. Jetzt hab ich mir die Strecke mal für GTR2 auf des Meisters Homepage heruntergeladen... Vielen herzlichen Dank für die Strecke! Liebe Grüße, Jan (See you on track)
    Antwort:
    Vielen Dank für den 1. Kommentar auf meiner neuen Seite, viel Spass noch mit der Strecke

Name*
Vorname
Kommentar*
Email
Homepage
Telefon
Sicherheitscode *

neuen Code erzeugen

vionlink comments by vision impress webdesign